Fernstudium Pflegepädagogik – Für Menschen, die in einem Pflegeberuf mehr erreichen wollen, aber nicht die Möglichkeit haben, an einer Uni zu studieren!

Hier finden Sie alle Anbieter eines Fernstudium Pflegepädagogik auf einen Blick.

Ein Fernstudium Pflegepädagogik ist eine hervorragende Möglichkeit, wenn Sie sich im Bereich der Pflegeberufe weiterbilden und höher qualifizieren wollen. Denn der Bedarf an Fachkräften im Bereich der Pflegepädagogik wird in den nächsten Jahren noch enorm ansteigen.

Laut Statistiken wird es sogar zu einem erheblichen Mangel an ausgebildeten Pflegepädagogen kommen. Das Fernstudium Pflegepädagogik gehört somit zu den Studiengängen, die den Absolventen die besten beruflichen Chancen bieten.

Wenn Sie bereits in einem Pflegeberuf tätig sind und beruflich weiter vorankommen wollen, ist ein Fernstudium Pflegepädagogik eine sehr gute Wahl.

Berufsaussichten mit einem abgeschlossenen Fernstudium Pflegepädagogik

Der Bereich Pflegepädagogik umfasst ein sehr weites Feld. Nach Ihrem erfolgreichen Studium können Sie in folgenden Bereichen tätig werden:

  • In Krankenhäusern
  • In Rehabilitationseinrichtungen
  • In Kureinrichtungen
  • In Alten- und Pflegeheimen
  • In Pflegeeinrichtungen

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Sie können sich nach Abschluss eines Fernstudium Pflegepädagogik praktisch aussuchen, wo und in welchem Bereich Sie arbeiten möchten. Denn schon jetzt fehlen in vielen Einrichtungen qualifizierte Fachkräfte.

Ob Sie lieber im praktischen Bereich weiterarbeiten oder gerne Pflegepersonal ausbilden wollen – mit einem Fernstudium Pflegepädagogik stehen Ihnen viele Wege offen um sich beruflich zu entfalten.

Ein Fernstudium Pflegepädagogik dauert in der Regel 7 Semester und wir mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Bereits damit können Sie an einer Fachschule unterrichten und z.B. Krankenschwestern oder Krankenpfleger ausbilden.

Wenn Sie sich noch weiter spezialisieren und Ihre Qualifikationen erweitern wollen, können Sie danach noch den Master of Arts absolvieren.

Voraussetzungen für ein Fernstudium Pflegepädagogik

Um für ein Fernstudium Pflegepädagogik zugelassen zu werden, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen mitbringen. Sowohl in beruflicher als auch in persönlicher Hinsicht.

  • Eine Berufsausbildung in einem Pflegeberuf
  • Praktische Berufserfahrung
  • Fachhochschul- oder Hochschulreife

Pflegepädagogik ist normalerweise ein Vollzeitstudium. Aber es gibt auch die Möglichkeit, das Studium berufsbegleitend zu absolvieren. Hierzu ist ein Fernstudium Pflegepädagogik ideal, weil Sie damit zeitlich und örtlich wesentlich flexibler sind.

Bedenken Sie aber, dass ein Fernstudium Pflegepädagogik viel Disziplin, Ausdauer und Durchhaltevermögen verlangt. Sie sollten sich also bereits im Vorfeld klar darüber sein, ob Sie die Zeit und die nötige Willenskraft haben, über einen längeren Zeitraum diszipliniert zu Hause zu lernen.

Die Mühe lohnt sich aber erfahrungsgemäß in jedem Fall. Viele Arbeitgeber rechnen ein Fernstudium Pflegepädagogik hoch an. Denn Menschen, die ein Studium neben ihrem Beruf absolvieren, beweisen damit, dass sie äußerst zielstrebig, belastbar und erfolgsorientiert sind.

Vorteile eines Fernstudium Pflegepädagogik:

  • Sie können neben Ihrem Beruf, in Ihrer Freizeit, lernen.
  • Ihre finanzielle Grundlage ist damit weiterhin gesichert.
  • Sie können sich Ihre Zeit frei einteilen und lernen, wann Sie wollen.
  • Sie lernen ganz entspannt zu Hause und sparen sich dadurch lange Wege bis zur nächsten Fachhochschule oder Universität.
  • Sie haben einen kompetenten Studienleiter, der Sie bei Fragen und Problemen jederzeit unterstützt.
  • Die meisten Fernschulen bieten Ihnen eine Online-Plattform, in der Sie sich mit anderen Studierenden austauschen und gegenseitig helfen können.
  • Ein Fernstudium Pflegepädagogik wird von allen Pflegeeinrichtungen und Arbeitgebern voll anerkannt.

Sie sehen, ein Fernstudium ist eine hervorragende Möglichkeit um sich weiterzubilden und seine beruflichen Ziele zu erreichen. Und es bietet gegenüber einem normalen Studium eine Menge Vorteile.

Wo können Sie ein Fernstudium Pflegepädagogik absolvieren?

Eine Liste der Fernschulen und Fachhochschulen in Deutschland, die ein Fernstudium Pflegepädagogik anbieten, finden Sie weiter unten.

Bei den meisten Anbietern können Sie ein kostenloses 4-wöchiges Probestudium absolvieren. Das gibt Ihnen die Gelegenheit, in das Fernstudium Pflegepädagogik reinzuschnuppern, ohne sich vorher schon festlegen zu müssen.

Wichtig: Sie gehen mit dem kostenlosen Probestudium noch keine Verpflichtung ein. Sehen Sie sich zu Hause in Ruhe alles an und entscheiden Sie sich erst für ein Studium, wenn Sie sicher sind, das es das Richtige für Sie ist.

Da sich bei den verschiedenen Fachhochschulen und Fernschulen die Angebote in Preis und Leistung unterscheiden können, fordern Sie am besten bei allen folgenden Anbietern die kostenlosen Studienführer an.

So können Sie die Angebote vergleichen und das wählen, das Ihnen persönlich am meisten zusagt.

Machen Sie heute den ersten Schritt in eine krisensichere berufliche Zukunft und fordern Sie jetzt bei allen Anbietern kostenlose Informationen an. Sie können dabei nichts falsch machen.

Fernstudium Pflegepädagogik Fernschulen

Anbieter eines Fernstudium Pflegepädagogik

Fernstudiumanbieter

Dauer in Monaten

Verlängerung

ca. 6-8 Stunden

Studienausweis

Persönlicher Fernlehrer

Korrekturservice

Zertifizierter Lehrgang

Studienführer anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der ILS kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der Fernakademie Klett kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der HAF kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der Euro FH kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der SGD kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der IUBH kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der WBH kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der IWW kostenlos anfordern

PS.: Sie wissen, Weiterbildung ist heute wichtiger denn je. Qualifizierte Fachkräfte haben in allen Bereichen bessere Berufsaussichten und damit auch bessere Verdienstmöglichkeiten.

Der Bedarf an gut ausgebildeten Pflegepädagogen wird in den nächsten Jahren enorm steigen. Denn die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter und gut ausgebildetes Pflegepersonal wird dringend gesucht.

Nutzen Sie die Chance und stellen Sie heute die Weichen für Ihre berufliche Zukunft. Mit einem Fernstudium Pflegepädagogik stehen Ihnen alle Türen offen, um Ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen.